Aktuelles

November 2017

 

Nun beginnt die Planung für Cavalaire 2017. Ab sofort sind wieder die Anmeldungen möglich. 

Es gibt wieder zwei separate Lager für die Kantone SG und AR und für den Kanton TG, jeweils in den Frühlingsferien dieser Kantone. 

Alle Formulare befinden sich auf der Seite "Anmeldungen" und der Hauptleiter René Götz gibt jederzeit gerne Auskunft.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

071 223 48 86  oder  079 243 05 86

 

 

April /Mai 2016

Wir haben das Lager 2016 in vollen Zügen genossen. Vielen Dank für alle, die so gut mitgemacht haben. Und ein besonderer Dank gilt dem Leiterteam, das dieses Jahr viele schöne Erlebnisse und Höhepunkte ermöglicht hat. Es dauert noch einige Zeit, bis alle Fotos ausgewertet sind, aber im Juni werden alle Teilnehmer die Souvenir-Hefte mit Texten und Fotos aus dem Lager erhalten.

Und die Planung läuft schon für 2017: Das Cavalaire-Lager findet wieder in den Frühlingsferien statt! Alle Infos und die Anmeldeunterlagen folgen hier in wenigen Wochen ...

 

Mitte März:

Nun sind alle Reiseunterlagen bereit und die Chalet-Wochenpläne sind aufgeschaltet. Letzte Änderungen und Anpassungen erfolgen noch täglich und auch fürs Tauchen kann man sich noch anmelden. (noch 3 Plätze frei).

Wir wünschen allen Lagerteilnehmern viel Vorfreude in den letzten Tagen vor dem Lager und dann ein ganz tolles Sprachlager in Cavalaire!

 

Anfang März:

Fast täglich kommen noch Anfragen und Anmeldungen. Ab heute (21.3.16) sind alle Busse voll.

 

Ende Februar 2016:

"Das waren die schönsten und sinnvollsten Ferien, die ich je erlebt habe."  (Zitat einer Teilnehmerin von 2015)

Wir stellen uns immer wieder die Frage nach der Zielsetzung und Wirkung unseres Lagers. Ein wichtiges Ziel ist sicher, durch authentisches Französisch die Motivation für diese schöne Sprache zu vergrössern und das Gelernte gerade im Land selbst anzuwenden. Die fast 2000 zufriedenen Teilnehmer der letzten Jahre haben ein unvergessliches Lager erlebt und neben den vertieften Französischkenntnissen auch gelernt, einen kleinen Haushalt erfolgreich zu organisieren.

Wir alle freuen uns auf die Frühlingsferien 2016!

 

Ende Januar 2016:

Die Anmeldefrist wurde auf mehrfachen Wunsch bis Ende Februar 2016 verlängert. Einige Schulen informieren ihre Klassen erst im Januar oder Februar. Dies gibt allen bisherigen Teilnehmern etwas Zeit, die Mund-zu-Mund-Propaganda noch intensiver zu pflegen.
Die Lagerhefte der letzten vier Jahre mit den Fotos aller Teilnehmer und Wohngruppen sind etwas weiter unten zu finden!

Stand der Anmeldungen:

Das St. Galler Lager (inkl. AR)(8.4.-24.4.) hat aktuell 78 Anmeldungen, es sind noch 6 Plätze frei.

Das Thurgauer Lager (25.3.-10.4.) wird dieses Jahr erstmals durchgeführt. Es sind bisher 38 Schüler, noch 20 Plätze sind frei. (Stand am 23.2.16) Hier ist es besonders wichtig, dass noch neue Teilnehmer gefunden werden, denn so können wir das Sportangebot vergrössern und mehr Ausflüge anbieten. Wir bitten deshalb alle Beteiligten um zusätzliche Werbung bei Verwandten, Bekannten und Schülern der Parallelklassen.

Anmeldeunterlagen: siehe unter "Anmeldung"
Lagerhefte der letzten vier Jahre: siehe weiter unten!

 

Neujahr 2016:
Wir wünschen allen ein tolles und erlebnisreiches neues Jahr 2016! Danke für die Treue und für das Vertrauen!

Weihnachten 2015 und Neujahr 2016

Über die Feiertage wird das Leiterteam weiter planen und noch etwas Werbung machen. In der Ostschweiz gibt es noch viele Jugendliche, die das Sprachlager Cavalaire noch nicht kennen und sehr gern daran teilnehmen möchten. Viele Eltern sind vom Angebot begeistert und schicken ihre Kinder z.T. mehrmals in diesen Französischkurs mit tollem Rahmenprogramm.

Allen ganz schöne Feiertage und herzlichen Dank fürs Weitersagen oder Weitersenden des Links www.sprachlager.fr  !

Dezember 2015

Im Moment treffen täglich Anmeldungen für das Lager in Südfrankreich ein. Vielen Dank für das Vertrauen der Eltern! Der günstge Preis ist nur möglich, weil die Lehrpersonen und Leiter gratis und mit so viel Engagement mitkommen, um wieder ein tolles Lager zu gestalten.

 

Neue Ausflüge in Planung: Shopping und Bootsfahrt in Port Grimaud, dem Venedig Frankreichs (siehe Fotos) und natürlich Aix en Provence ! (Fotos folgen)

Oktober / November 2015

Die Planung läuft für das Sprachlager 2016. Bis Ende Oktober sind die Unterlagen dazu bereit und hier downloadbar (Seite Aktuelles/Anmeldung). Jederzeit sind alle Infos erhältlich beim Kursleiter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die teilnehmenden Schulen werden im November informiert und die Anmeldefrist läuft bis Ende Dezember 2015.

Das Sprachlager 2016 findet wieder in den Frühlingsferien statt.
für die Kantone St. Gallen und Appenzell ist dies vom 8. bis 24. April 2016.
Für den Kanton Thurgau vom 25. März bis zum 10. April 2016.

 

Der Zeitplan für das Sprachlager 2016:
November und Dezember 2015:      Informationen an die Schulen und
                                                        Interessenten
Bis Ende Dezember 2015:               Anmeldung
Januar und Februar 2016:               Weitere Infos und Planungsdetails zu den
                                                         Ausflügen und Sportanlässen
März 2016:                                        Letzte Infos vor Abreise
Frühlingsferien 2016:                       Wir sind wieder in Cavalaire! Das
                                                         35. Sprachlager kann beginnen!

 

Die Anmeldung für das Lager 2016 ist ab sofort möglich ! Die Informationen können auf der Seite Aktuelles / Anmeldung heruntergeladen werden und die Anmeldeunterlagen werden im November und Dezember in den Schulen abgegeben. Der Anmeldetermin ist wieder Ende Dezember 2015.

Die bisherigen Teilnehmer werden per Mail informiert und sind gebeten unser schönes Lager weiter zu empfehlen.

Lagerheft 2012

Lagerheft 2013

Lagerheft 2014

Lagerheft 2015

**********************************************************************************************

2015 / letztes Lager:

Mai 2015

Und schon wieder ist das Lager vorbei. Wir blicken zurück auf zwei herrlich schöne Wochen, in denen wir gemeinsam viel erlebt haben. Neben dem Wetterglück hatten wir dieses Jahr überhaupt keinen Unfall, was bei rund 130 Personen nicht selbstverständlich ist. Ihr habt also alle immer gut aufgepasst und vor allem toll mitgemacht! Einen grossen Dank möchte ich auch hier für das gesamte Leiterteam ausbringen, das wieder gratis und in den Ferien die Betreuungsaufgaben übernommen hat. Das Angebot wurde dieses Jahr durch sehr gut gelungene Vocabulaire- und Grammaire-Kurse, verschiedene Tanzarten und viele weitere neue Ideen bereichert. So lebt das Lager und entwickelt sich von Jahr zu Jahr weiter.

Ich freue mich sehr, einige von euch und eure Geschwister in den nächsten Jahren wieder in Cavalaire zu treffen.

 

April 2015

Die provisorischen Wochenpläne 2015 sind fertig und können unter Unterricht bei der jeweiligen Chaletnummer eingesehen werden.

März 2015

Die Vorbereitungen und Planungsarbeiten für das Sprachlager 2015 in Cavalaire sind in vollem Gange! Für alle Teilnehmer gibt es einen Quiz über Südfrankreich. Mitmachen lohnt sich, es winken tolle Preise.

Die Leiter und Französischlehrer sind nun mit aktuellen Bildern unter Lagerleitung und Profs Français verfügbar.

Januar 2015

Das Leiterteam wünscht allen ein frohes und erfolgreiches Jahr 2015!

Anmeldungen sind noch weiterhin möglich. Wir suchen auch noch eine Leiterperson für den Bereich Sport und eine Person für den Bereich Französisch. (Falls jemand tolle Lehrpersonen kennt, bitte weiterempfehlen!)

In wenigen Tagen erhalten alle angemeldeten Schüler eine Anmeldebestätigung. Für alle, die noch nicht in einer Vierergruppe sind, wäre es ideal, wenn ihr noch Kolleginnen oder Kollegen findet, die eure Gruppe ergänzen. Die Leiter treffen sich in den nächsten Tagen zu einer ersten Sitzung. Anschliessend werden auch die Details für die Ausflüge und das Sportprogramm bekannt gegeben.

 

Dezember 2014

Danke für die vielen Anmeldungen. Es hat noch Platz für etwa 30 Schülerinnen und Schüler.
Die Anmeldefrist wurde verlängert bis Ende Januar. Als Abfahrtsorte sind Herisau und Gossau geplant.

 

November 2014

Die Unterlagen sind in den Schulen angekommen und werden im November an die interessierten Schülerinnen und Schüler abgegeben. Alle Drucksachen können auch direkt vom Internet heruntergeladen und ausgedruckt werden. Die Ausschreibung, der Flyer und das Anmeldeformular befindet sich unter Aktuelles / Anmeldung.

Das Lagerheft vom letzten Lager kann hier angesehen werden

Für sämtliche Fragen gibt der Hauptleiter René Götz gerne Auskunft: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   oder 071 223 48 86

 

Oktober 2014

Die Planung für das Sprachlager 2015 läuft schon an. Im Oktober / November werden in den Schulen die Infos und die Anmeldeformulare verteilt. Anmeldeschluss ist Ende Dezember 2014.

Das Sprachlager Cavalaire 2015 findet statt vom 3. bis 19. April 2015.

Der Beitrag pro Teilnehmer bleibt gleich wie letztes Jahr: Fr. 1'130.-

Weitere Angaben und zusätzliche Anmeldeformulare sind erhältlich bei René Götz.

René Götz / Lehnstr. 104b / 9014 St. Gallen / 071 223 48 86 / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Ende April 2014

Vielen Dank allen Beteiligten für ein supertolles Lager! Wir haben wieder gemeinsam viel erlebt und viel gelernt. So macht es Spass, für euch ein Französischlager zu organisieren!

Ich freue mich sehr, einige von euch und eure Geschwister in den nächsten Jahren wieder in Cavalaire zu treffen. Das nächste Lager findet in den Frühlingsferien 2015, vom 3. bis zum 19. April statt.

 

Mitte März 2014:

So macht das Organisieren Spass! Alle Anmeldungen sind eingegangen und hier ist auch schon der Gesamtplan mit den Französischstunden, den Ausflügen und den Sportanlässen. Achtung: Der Plan kann noch leicht angepasst werden.

Gesamtplan für alle Chalets

Die Detailpläne für jedes einzelne Chalet findet ihr unter Unterricht.

 

Anfang März 2014:

In wenigen Wochen sind wir schon wieder in Cavalaire! Die Abfahrtszeiten und Abfahrtsorte der Busse sind allen klar und die Sportkurse, Ausflüge und Freifachkurse sind angemeldet.

Ab sofort läuft auch ein interessanter Quiz, bei dem alle Teilnehmer ein Nachtessen (4 Pizzas, 4 Getränke) gewinnen können. Die Infos dazu sind unter "Wettbewerbe" zu finden.

In wenigen Tagen erhalten alle Teilnehmer ihre Wochenpläne und Stundenpläne. Darin sind dann auch alle Freizeitaktivitäten eingetragen, welche jetzt schon angemeldet sind. Die wichtigsten Infos erfolgen auch weiterhin per Mail, direkt an die Teilnehmer.

Februar 2014:

Vielen Dank für die pünktlichen Einzahlungen und für das Einsenden der Fotos und Bestätigungen. Ende Februar erhalten alle die Beschreibungen für die zusätzlich möglichen Freifach-Kurse und für das Ausflugs- und Sportangebot. Vieles ist seit dem letzten Jahr gleich geblieben und die entsprechenden Infos findet man auf den Seiten Sport, Ausflüge, Freizeit usw.

Januar 2014:

Wir haben wieder eine erfreuliche Zahl von über 100 Anmeldungen. Aktuell sind noch einige Plätze frei. Schüler, die sich allein angemeldet haben, können in dieser Zeit noch Kolleginnen und Klassenkameraden informieren und wenn möglich Vierergruppen bilden. Natürlich sind auch neue Vierergruppen willkommen.

Weitere Informationen erfolgen laufend an dieser Stelle. Bei Fragen ist jederzeit der Hauptleiter, René Götz, erreichbar unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hier können die Souvenir-Hefte der letzten zwei Jahre angschaut werden:                         Lagerheft 2013
                                                                                                                                                                  Lagerheft 2012

 

November 2013:

 

Das Lager findet statt vom 4. bis zum 20. April 2014. (Abfahrt am Freitagabend, ca. 21.00 Uhr, Details folgen)

Zeitplan:   November / Dezember 2013:   Werbung und Informationen
                 bis Ende Januar 2014:            Anmeldungen
                 Ende Januar 2014:                  Anmeldebestätigungen 
                 Ende Januar 2014:                  Detailinfos zum Lager für Angemeldete
                 Februar 2014:                         Einzahlung der Lagerbeiträge
                 März 2014:                              Planung/Anmeldung der Sportanlässe

 

Frühling/Sommer 2013:

Wir hatten ein tolles Lager. Leider ist es schon wieder vorbei und wir warten auf Cavalaire 2014 !

Die Fotoheftchen wurden bereits verschickt, vielen Dank an Claudio für die schönen Souvenirs!

Herzlichen Dank auch an alle Teilnehmer, die das Lager so interessant mitgestalteten und an das Leiterteam, das sich mit Erfolg für das Gelingen aller Anlässe eingesetzt hat. Danke natürlich auch den Eltern, die den Lagerbeitrag bezahlt haben und an den Kanton AR und die Stadt Wil, die das Sprachlager wieder unterstützt haben.

 

1. April 2013, 5 Tage vor Abfahrt:

Nun sind alle Pläne verfügbar:

Den aktuellen Masterplan und die definitive Chaleteinteilung mit den definitiven Abfahrtsorten der Busse sind ein paar Zeilen weiter unten zu finden.

Für jedes Chalet besteht nun ein detaillierter Wochenplan, der unter "Unterricht" / "Arbeitspläne" zu finden ist. Einfach anklicken und euer Arbeitsplan wird heruntergeladen. Wir wünschen viel Spass und viel Vorfreude!

 

Eine Woche vor Abfahrt ins Sprachlager, 30.3.2013

Alle Planungen sind nun weit fortgeschritten und wir freuen uns jetzt alle aufs Lager.

Die Abfahrtszeit haben wir ein wenig verschoben, und zwar auf 22 Uhr, damit alle genügend Zeit haben, am Freitagabend fertig zu packen und gemütlich den Bus zu erreichen.

Bitte lest die Unterlagen nochmals genau durch, damit ihr alle Informationen habt. Auch die Seite FAQ ist sehr hilfreich!


Einige Schüler und Eltern haben sich erkundigt, ob man die Ausflüge schon vorher einzahlen kann. Das ist ganz einfach möglich, indem ihr den Betrag auf das gleiche Bankkonto einzahlt, auf das ihr auch den Lagerbeitrag bezahlt habt. Wenn ihr den genauen Betrag nicht wisst, könnt ihr im sogenannten Masterplan nachsehen, welche Ausflüge ihr machen werdet. Zur Erinnerung nochmals die Preise: Nice, Cannes oder Grasse Fr. 30. Tauchen Halbtag Fr. 60, Tauchen ganzer Tag Fr. 110. Parfümherstellung in Grasse Fr. 50. Motorboot-Kurs Fr. 30.
Falls der einbezahlte Preis von den Kosten abweichen sollte, können wir das immer noch in Cavalaire korrigieren.

Hier ist also der Gesamtplan zum Anschauen:

Masterplan 2013

Die Wochenpläne der einzelnen Chalets sind auf der Seite Unterricht.

 

Chaleteinteilung und Bus-Abfahrtsorte

Hier findet ihr die Chaleteinteilung. Die Kolonne unter "BUS" zeigt den Abfahrtsort des Busses, W für Wil und H für Herisau.

Definitive Chaleteinteilung

 

Seit einigen Tagen stehen auch die französischen Profs fest, die euch unterrichten werden. Erste Fotos findet ihr hier oder im Bereich "Unterricht".

Profs Français

Die Schweizer Lehrer, die als Leiter mitkommen sind auch schon mit Bild auf einem Blatt zu sehen. Dazu kommen sechs Hilfsleiter und Hilfsleiterinnen, die bei allen Lagertätigkeiten mithelfen werden. Das Leiterteam besteht also aus 17 Personen.

Leiter

Noch vor dem Infotag (ca. am 7.3.) werden alle Teilnehmer aktuelle Infos per Mail erhalten. Dabei geht es vor allem um die Sportplanung, um die Ausflüge und um die freiwilligen Zusatzkurse wie z.B. das "Atelier de cuisine française" usw. Weitere Infos folgen ...

 

Infos vom 27. Januar 2013

Von den 100 Anmeldungen sind ziemlich genau 50 Mädchen und 50 Knaben. Es hat immer noch einzelne Plätze frei. Insbesondere hat es noch ein Mädchenchalet mit nur 1 Bewohnerin (3 sind noch frei) und ein Knabenchalet mit 2 Bewohnern (2 sind noch frei).

 

 

Sprachlager 2013 / Infos Mitte Januar


Vielen Dank für die vielen Anmeldungen und das Vertrauen, das unser Lager in der ganzen Ostschweiz geniesst. Es sind bisher ca. 80 Anmeldungen eingegangen und fast täglich kommen einzelne dazu. Die Anmeldefrist wurde verlängert, so lange wir noch Platz haben und wir rechnen wieder mit rund 100 Teilnehmern. Es sind also immer noch einzelne Plätze frei.

Etwa Mitte Januar erfolgt ein Mail an alle bisher angemeldeten mit der Angabe des Bankkontos, damit der Lagerbetrag darauf einbezahlt werden kann. Ab sofort läuft auch der Januar-Wettbewerb, bei dem ein paar schöne Preise zu gewinnen sind. Mit dem folgenden Link können die bereits angemeldeten Schüler daran teilnehmen: http://intra.sprachlager.fr/quiz/  Wir wünschen allen viel Spass und viel Erfolg!

Zum bisherigen, bewährten Leiterteam von 6 Leitern suchen wir noch Verstärkung. Wenn jemand noch motivierte Französischlehrer kennt, die gerne in einem besonders schönen Lager mithelfen wollen, sind wir dankbar für die Empfehlung. Auch im Sportbereich suchen wir noch Verstärkung. Wer kennt erwachsene Personen mit Leitererfahrung, die in Volleyball, Biken und allen Arten von Wassersport einen Beitrag leisten können und wollen? Tolle und engagierte Personen werden wir gern genauer informieren. Danke fürs Weitersagen!

 

 

Nächstes Lager 5. April bis 20. April 2013

Das nächste Lager findet in den Frühlingsferien vom 5. April - 20. April 2013 statt. Wir reisen in der Nacht vom Freitag (5.4.2013) auf Samstag nach Frankreich und in der Nacht vom Freitag 19. auf den Samstag, 20. April wieder zurück.

Die Informationen zum Sprachlager werden in der Woche vom 19. bis 24 November 2012 verschickt. Die Schulen erhalten dieses Material per Mail oder per Post. Alle bisherigen Kursteilnehmer der letzten 4 Jahre erhalten eine Information mit den entsprechenden Beilagen per Mail. Weitere Interessenten können sich bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne melden und die entsprechenden Unterlagen bekommen.

Die Anmeldefrist für das Sprachlager 2013 läuft bis Ende Januar. Die Platzzahl ist wieder auf ca. 100 Teilnehmer beschränkt. Wie jedes Jahr nehmen wir nur Nichtraucher mit und Schüler, die keinen Alkohol und keine Drogen konsumieren.

 

Lagerheft 2012 Online!

Das Lagerheft unseres letzten Besuch in Cavalaire ist nun Online! Es kann nun HIER online angesehen werden.

 

Unsere Ziele für das Sprachlager 2013

Wir wollen das beliebte Französischlager wieder möglichst günstig anbieten und die bewährten Elemente beibehalten. Im Zentrum steht nach wie vor die Französischstunden. Jede Gruppe hat pro Tag eine Doppelstunde Conversation, natürlich mit den französischen Lehrern und Lehrerinnen. Wir legen Wert darauf, dass diese Stunden immer vorbereitet und nachbereitet werden. Im Wochenplan sind jeweils die Themen bestimmt und im Kursdossier befinden sich Arbeitsblätter dazu. Weiter finden Ateliers zu verschiedenen Themen statt, die teilweise obligatorisch sind und teilweise nach Interesse gewählt werden können. Ziel ist, dass jeder Teilnehmer vier Stunden pro Tag intensiv Französisch lernt.

Als Zusatzangebot bieten wir viele Sportarten an und organisieren Ausflüge und Unterhaltungsabende. Weitere Informationen dazu folgen später.

?>