fbpx

Port Grimaud

Port Grimaud ist ein sehr faszinierendes Städtchen in der Bucht von St-Tropez: Erbaut in einer flachen Uferregion mit hunderten von Inseln, Kanälen, Brücken und Querverbindungen. Die Leute brauchen hier eher ein Boot als ein Auto, denn per Schiff erreicht man alle Ziele, alle Läden, alle Restaurants und die Ausflugziele.

Wir mieten jeweils kleine Boote pro Gruppe und versuchen uns im Labyrinth der Kanäle nicht zu verlieren und am Schluss wieder an den Ausgangspunkt zurückzufinden. Neben modernen Boutiquen gibt es einige schöne Souvenirläden und günstige Kleidergeschäfte mit einem riesigen Angebot, darunter natürlich auch viel Kitsch. Im Sommer ist dieses Touristenmagnet hoffnungslos überlaufen, aber im Frühling sind erst einige Franzosen hier unterwegs und wir können das ``Venedig Frankreichs`` in Ruhe geniessen.